Kann ich während der Periode schwanger werden?

Rund um den Zyklus und die Fruchtbarkeit ranken sich nach wie vor viele Mythen. Viele davon sind schlicht unwahr. So glauben immer noch einige Frauen, dass Sie keinesfalls während der Periode schwanger werden können. Tatsächlich ist es zwar äußerst unwahrscheinlich, doch unter gewissen Umständen kann man während den Tagen schwanger werden. Wir erklären Dir, wann dies passieren kann und wie du Deinen eigenen Zyklus besser verstehen lernen kannst.

Während Periode schwanger werden – unwahrscheinlich, aber möglich

Ein idealisierter weiblicher Zyklus dauert 28 Tage, wobei der Eisprung am 14. Tag stattfindet. Doch der Zyklus einer Frau ist selten so ideal wie in den Grafiken beim Frauenarzt. Tatsächlich variieren die Zykluslänge, die Länge der Periode sowie der Zeitpunkt des Eisprungs von Frau zu Frau teils beträchtlich. Bei manchen Frauen dauert ein Zyklus beispielsweise nur 24 Tage, wobei der Eisprung relativ früh, etwa am neunten oder zehnten Tag stattfindet. Bei anderen hingegen dauert ein Zyklus länger und der Eisprung findet deutlich später statt.

Was hat die Zykluslänge nun mit der Frage zu tun: Kann man während seiner Periode schwanger werden? Zunächst einmal solltest Du wissen, dass Du nur an den Tagen rund um den Eisprung fruchtbar bist. Allerdings muss man hierbei mit einrechnen, dass die männlichen Spermien im Körper der Frau bis zu fünf Tage lang überleben können und befruchtungsfähig sind. Das bedeutet: Auch wenn Du einige Tage vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr hattest, können immer noch aktive Spermien vorhanden sein.

Damit Du genau weißt, wo im Zyklus Du gerade bist.

Lerne mit dem Daysy Zykluscomputer Deinen Körper besser kennen!

  • Daysy ist ein Medizinprodukt zur Zyklusbeobachtung.
  • Daysy ist zu 100% natürlich und hormonfrei.
  • Daysy ist zu über 99% genau bei der Anzeige Deiner fruchtbaren und unfruchtbaren Tage.
  • Der Algorithmus von Daysy beruht auf über 30 Jahren Erfahrung.

>>ERFAHRE HIER MEHR ÜBER DAYSY!<<

 

Schwanger werden während Periode: So kann es passieren

Im oben skizzierten idealen Zyklus während der Periode schwanger zu werden, ist beinahe unmöglich. Der Zeitraum zwischen dem letzten Tag der Periode und dem Eisprung ist zu lang, so dass alle Spermien, die während der Periode in die Scheide gelangen, bis zum Eisprung absterben. Wenn nun aber einige ungünstige Faktoren zusammenkommen, dann kann man während der Periode schwanger werden.

Ist Dein Zyklus eher kurz, zum Beispiel 24 Tage, und dein Eisprung findet bereits am zehnten Tag statt, so kann Geschlechtsverkehr am fünften Zyklustag ausreichend für eine erfolgreiche Befruchtung sein. Wenn Deine Periode etwas länger dauert als im Durchschnitt, zum Beispiel fünf Tage, so bedeutet dies, dass Sex am letzten Tag der Periode durchaus dazu führen kann, dass eine Schwangerschaft eingeleitet wird.

Schwanger werden während der Periode ist sehr selten, kommt aber doch vor. Es ist daher wichtig zu wissen, dass nicht die Periode entscheidend ist für die Möglichkeit, schwanger zu werden, sondern der Eisprung. Liegen beide Ereignisse nah beieinander, steigt die Wahrscheinlichkeit, auch während der Periode schwanger zu werden.

Kann man vor der Periode schwanger werden?

Anders als bei der Wahrscheinlichkeit, während der Periode schwanger zu werden, tendiert die Wahrscheinlichkeit, unmittelbar vor der Periode schwanger zu werden, gegen Null. Das stimmt aber auch nur dann, wenn die fruchtbaren Tage bereits sicher vorüber sind. Bei einem kurzen Zyklus mit spätem Eisprung kann es sein, dass die Eizelle auch dann noch fruchtbar ist, wenn die nächste Periode bereits kurz bevorsteht. Das ist allerdings extrem selten. Die Phase zwischen den fruchtbaren Tagen und der Periode dauert bei den meisten Frauen zwischen 12 und 16 Tagen.

Wenn Du Deine Familienplanung mit Hilfe Deines Zyklus gestalten möchtest, solltest Du folglich Deinen Zyklus sowie den Zeitpunkt Deines Eisprungs genau kennen. 

Lerne mit einem Fertility Tracker den eigenen Zyklus kennen

Es ist immer von Vorteil, wenn man den eigenen Zyklus richtig kennt. Dafür sollte man ihn genau beobachten und dokumentieren. Das geht natürlich mit einem Kalender und einem Stift. Du kannst aber auch einen sogenannten Zykluscomputer nutzen, auch Fertility Tracker genannt. Durch genaue tägliche Messung der Basaltemperatur hilft Dir so ein Gerät, Deinen Zyklus zu bestimmen und fruchtbare sowie unfruchtbare Tage zu identifizieren.

Daysy 2.0 - Dein persönlicher Zykluscomputer
289.00 EUR

Normalpreis: 299.00 EUR
inkl. MwSt. und Versandkosten - Ware verfügbar – Lieferzeit: 2-3 Tage*

Daysy ist ein intelligenter Zykluscomputer, mit dem Du Deinen ganz individuellen Zyklus kennenlernst.